<

MARC VERHAELEN

DARSTELLER

“Mit dreizehn Jahren habe ich mit dem Schauspiel angefangen und Gefallen daran gefunden, mich auf der Bühne zu präsentieren und in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen. Ich bin von Budapest nach Rostock gezogen, um diesen Weg, Schauspieler zu werden, weiterhin zu verfolgen. 
Hier habe ich durch Christof zu den Freigeistern gefunden. Schon schnell schloss ich alle aus der Gruppe in mein Herz und sehe sie nun als meine zweite Familie. Ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber in dieser Zeit hatte ich so viel Spaß mit allen zusammen und hoffe weiterhin mit ihnen Zeit verbringen zu dürfen.”

FREIGEISTER-PRODUKTIONEN, IN DENEN ICH MITGEWIRKT HABE:
Utopie der Wärme, ein Mann (2019)
Ein Sommernachtstraum, Demetrius (2019)
Leonce und Lena, Hofprediger (2020)

Kommentare

Mitmachen?

Wenn du Lust darauf hast, selbst einmal ein Freigeist zu sein, Theaterstücke mitzugestalten, egal ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, dann findest du bei uns dazu die Gelegenheit.

Interesse >>