09.12.2022 – ROLLENSPIEL

Die Nacht der Monologe

Nicht wenige unserer Mitglieder und Schützlinge haben den Traum Schauspiel zu studieren. Doch um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, muss erst die Vorsprech-Hürde mit den Monolog-Hindernissen überwunden werden. Und das ist gar nicht so leicht, wie es sich vielleicht anhören mag.

Um aus den Ängsten Vorfreude zu machen, um aus den Unsicherheiten ein gestärktes Selbstbewusstsein zu entwickeln – sodass aus dem vorgestellten Piranhabecken ein wahrhaftiges, buntes Aquarium werden kann – bekommen unsere Darstellenden hier die Chance Ihre selbst erarbeiteten Monologe zu präsentieren.

Du kannst mit einem vielfältigen Repertoire aus klassischen, modernen und selbstgeschriebenen Texten rechnen – mit Gänsehaut und Lachflashs und Tränen in den Augen. Lass Dich mitreißen von diesen talentierten Menschen, deren Schauspiellust sie womöglich eines Tages auf die größten Bühnen dieser Welt bringt.

Mitmachen?

Wenn du Lust darauf hast, selbst einmal ein Freigeist zu sein, Theaterstücke mitzugestalten, egal ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, dann findest du bei uns dazu die Gelegenheit.

Interesse >>