13.03.2023 – FAUST I

Das meistbesuchte Theaterstück in Deutschland

Zu Beginn von Goethes Drama ist Faust am Ende. Ausgebrannt, gescheitert. Er hat viel gelernt, ist Jurist, Mediziner, Theologe, Philosoph und weiß doch nicht, was sein Zweck auf Erden ist. Selbstmord ist eine Option, aber keine Lösung. Doch wünscht er sich den Tod. Da bietet ihm ein Teufel namens Mephistopheles eine Wette an: Sollte er Faust je dazu bringen zu genießen, dann gehört Fausts Seele dem Teufel. Faust schlägt ein, und Mephisto nimmt Faust mit auf eine Reise durch Welt und Magie, er zeigt ihm Genuss, Begierde und Ekstase.

14. VORSTELLUNG

Mitmachen?

Wenn du Lust darauf hast, selbst einmal ein Freigeist zu sein, Theaterstücke mitzugestalten, egal ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, dann findest du bei uns dazu die Gelegenheit.

Interesse >>