25.05.2024 – DIE VERWANDLUNG

Franz Kafkas berühmte Erzählung mit Schauspiel und Tanz

Eines Morgens erwacht Gregor Samsa als ungeheures Ungeziefer. Das passt ihm gar nicht, schließlich muss er die Schulden seines Vaters abbezahlen, sowie seine Mutter und Schwester ernähren. Während seine Familie sich schwertut, Gregors Verwandlung zu verarbeiten, muss er sich fragen, welchen Sinn sein Leben noch hat. Als er immer mehr seine menschlichen Züge verliert, trifft Gregors Familie schließlich eine Entscheidung: Das Ungeziefer muss weg!

1. PREMIERE

Mitmachen?

Wenn du Lust darauf hast, selbst einmal ein Freigeist zu sein, Theaterstücke mitzugestalten, egal ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, dann findest du bei uns dazu die Gelegenheit.

Interesse >>