28.04.2023 – TARTUFFE

Eine heuchlerische Komödie von Molière.

Tartuffe ist ein frommer und aufrichtiger Mann, davon ist Orgon überzeugt. Zum Unmut seiner Familie ist seine Zuneigung für Tartuffe so groß, dass er ihn bei sich in seinem Haus wohnen lässt. Seine Frau und seine Kinder hingegen durchschauen sein Spiel, halten ihn für einen Betrüger und Heuchler. Doch Orgon verfällt Tartuffe ganz und gar, ist fasziniert von seinem Charme und seiner Gelehrtheit und stimmt ihm unentwegt zu. Doch als dann Orgon plant, seine Tochter Mariane mit Tartuffe zu verheiraten, tut sich die Familie zusammen, um den gerissenen Tartuffe zu überlisten.

1. PREMIERE

Mitmachen?

Wenn du Lust darauf hast, selbst einmal ein Freigeist zu sein, Theaterstücke mitzugestalten, egal ob auf der Bühne oder hinter den Kulissen, dann findest du bei uns dazu die Gelegenheit.

Interesse >>